Schlagwort: Vision

Mit Multiple Sklerose mutig mitten im Leben – Ein Interview mit Kriss-Lina Wolter

022: Mutig zu sein bedeutet mit Power unterwegs sein. Aber auch die Komfortzone zu verlassen und Dinge zu tun vor denen man Angst hat. So definiert Kriss-Lina Mut für sich. Vor 9 Jahren hat sie die Diagnose Multiple Sklerose bekommen. Das hat ihr wohl erst einmal den Boden unter den Füßen weggezogen. Lange hat sie sich versteckt oder eher verleugnet. Nur ganz wenige wussten viele Jahre, dass sie betroffen ist.

Die Welt steht mir offen – Ein Interview mit Frederike Meyer

021: Eine Reise nach Innen – so beschreibt Frederike ihren Weg, den Weg zu sich selbst. Mutig äußert sie seit dem ganz ehrlich wie sie sich fühlt, welche Wünsche und Bedürfnisse sie hat und welche Träume und Sehnsüchte sie begleiten. Und mutig geht sie auch gerade immer noch ihren Weg. Nachdem sie viel gereist ist lebt sie jetzt wieder in Berlin und plant ihre berufliche Zukunft. Gern möchte sie andere

Auch Schneewittchen musste mutig sein – Ein Interview mit Stefanie Bock

020: Als sich Stefanie für dieses Interview gemeldet hat, habe ich mich echt gefreut. Sie ist die jüngste von meinen Interviewgästen und hat als Schauspielerin einen sehr mutigen. Job. Angst vor Menschen zu sprechen hat sie nicht, denn sie steht ja regelmäßig auf der Bühne. Sie findet eben, das Mut ja immer irgendwie mit dabei ist. Schon bei dem Gedanken daran auf eine Bühne zu gehen bekommt Stefanie ein kribbeln

Lasst uns ein Licht in die Welt bringen – Ein Interview mit Claudia Potschigmann

019: Im heutigen Interview hörst du Claudia Potschigmann, die ganz mutig und kreativ ihr eigenes Business aufbaut. Sie bringt in ihren Coachings und Trainings andere Menschen zum Strahlen und hilft dabei Selbstzweifel zu überwinden. Im Grunde geht es in ihrer Arbeit als Auftrittscoach immer wieder darum mentale und emotionale Stärke zu gewinnen. Und das ist für sie auch Mut. Nicht nur ihre Selbstständigkeit aufzubauen, sondern auch ihre Kunden darin zu

Raus aus dem Mauseloch und rein ins Leben – Ein Interview mit Marita Rusch

017: Wie schön so ein inneres Leuchten mich bezaubern kann, darum geht es im heutigen Interview. Ich habe mich im fast sonnigen Schwerin mit der mutigen Marita in ihrem Stillcafe getroffen. Marita ist Schamanin und Heilerin und arbeitet ganz energetisch auch in eigener Praxis. Die größte Mutprobe die sie jemals in ihrem Leben gemacht hat, war nach Kolumbien zu fliegen. Sich vorab einen Reisepass zu besorgen und eine Kreditkarte. Um

Die weibliche Robbie Williams – Ein Interview mit Gabriele Paulsen

016: Das nenne ich mal Mut. Nicht nur sich mit dem Thema Sexualität für Menschen im Alter auseinanderzusetzen sondern auch zu sagen: „Wenn ich mutig und unerschrocken wäre, wäre ich die weibliche Robbie Williams“. Das ist Gabriele Paulsen. In ihr schlummern so einige Talente. Kennengelernt haben wir uns vor längerem durch unsere Liebe zum Thema „Demenz“. Gaby ist in dem Bereich ganz umtriebig, wenn es um Sexualität geht. Hier hat

Auf dem Weg in konfliktfreie Beziehungen – ein Interview mit Eva Scheuba

015: Was haben Konflikte denn mit Mut zu tun? Und was bedeutet es überhaupt Mut zu haben für einen Neuanfang? All das und noch viel mehr habe ich mit der mutigen Eva Scheuba im heutigen Interview besprochen. Eva ist Ansprechpartnerin für alle möglichen Herausforderungen im Arbeitskontext. Hier berät und coacht sie in verschiedenen Themenbereichen, denn ihr Herz schlägt für „Personal“. Mutig geht sie als Solopreneurin ihren Weg und vertraut immer

Mit Mantrabooks in den Erfolg – ein Interview mit Caro Brunentt

014: Was geschieht, wenn eine mutige junge Frau über ihre Grenzen hinaus geht und einfach macht? Einfach so ihrem Impuls folgt und ein kleines Unternehmen gründet. Es wird wundervoll und plötzlich gibt es Mantrabooks. Eine kleine Manufaktur die personalisierte Notizbücher mit einem individuellem Mantra für jede Gelegenheit herstellt. Großartig. Ob das nun mutig war und was Mut genau für Caro bedeutet hörst Du im heutigen Interview. Auf jedenfall geht es

Vipassana für Anfänger – Ein Interview mit Ulrike Arnold

013: Heute wird´s entspannt. Hier kommt ein Interview zum Thema Mut und Meditation. Ulrike Arnold war vor kurzem bei einer 10 Tage Vipassana Meditation und hat geschwiegen. 24 Stunden, 10 Tage. Ich finde das super mutig. Da sind einige Dinge hochgekommen. Sagt jedenfalls Ulrike. Was das war, hörst du heute im Interview. Und natürlich was Mut für sie bedeutet. Unter anderem, sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich gewahr

Früher war ich mal Chef – Ein Interview mit Tanja Hermann-Hurtzig

012: So jetzt bist du Chef mit einem großen schwarzen Schreibtisch und einem eigenen Chefsessel. Meine erste Position als Personalleiterin mit 34 Jahren……das war Tanjas erste Information zum Thema Mut. Wow, dachte ich. So jung und schon so eine Position im Unternehmen. Und nun…ist sie als Karriere- und Bewerbungscoach unterwegs. Also auf der anderen Seite, sagte sie. Gerade im Moment startet Tanja mutig durch mit dem Onlinebusiness. Was nun genau