Schlagwort: Glaubenssätze

Die 7 hermetischen Gesetze – 2. Gesetz „Wie oben so unten; wie unten so oben“

Folge:048 Heute geht es um das zweite hermetische Gesetz oder Prinzip, dem Gesetz der Entsprechungen oder Analogien. Ich arbeite immer in erster Linie mit dem Kybalion um alle Gesetzmäßigkeiten zu verstehen. Bei diesem Gesetz ist es für mich nicht immer einfach, der Wahrheit zu folgen. Somit bin ich froh einen spirituellen Austausch mit meiner Ausbildungsgruppe zu haben um gerade dieses Gesetz besser zu verstehen. Es geht innerhalb des Prinzips darum,

Die 7 hermetischen Gesetzte – 1.Gesetz „Alles ist Geist“

Folge:047 „Es gibt sieben Prinzipien der Wahrheit. Derjenige, der sie kennt mit vollem Verständnis, besitzt den magischen Schlüssel, bei dessen Berührung sich alle Tore des Tempels öffnen.“ Kybalion Heute möchte ich Dir die Serie der 7 hermetischen Gesetze oder Prinzipien vorstellen. Immer wieder bin ich gefragt worden, ob ich endlich einmal dazu etwas im Podcast anbiete. Und Tada…hier ist er nun. Der erste Teil mit dem 1. hermetischen Prinzip der

Mut, mich selbst zu lieben!

Folge 046: Hinter dem Tor der Verletzlichkeit und des Schmerzes findest Du dich selbst. Das ist ein Satz der mich tief beeindruckt hat. Direkt kurz vor Schluss meines letzten Coachingmoduls. An diesem Wochenende ging es um Glaubenssätze und innere Programmierungen. Naja, und da ich das vom letzten Jahr schon kannte, war ich dieses Mal ganz offen und habe mich meinen Themen gestellt. Hab mich ganz offen und ehrlich mir selbst

Lebe Deine Träume und träume nicht dein Leben!

Folge 033: Heute hörst Du eine Specialepisode zu unserem Seminar „Lebe Deine Träume – Yes I can!“  In dieser Folge nehmen wir Dich mit auf unsere Reise ins Seminar. Wir stellen Dir genau vor, was Dich in unserem Seminar erwartet, was Du für Dich bearbeiten kannst und wofür wir beide mit unserer Arbeit stehen. Wir wollen Dich für dieses Seminar begeistern und freuen uns, wenn Du Lust hast dich von

Wie Du lernst Dein Inneres wahrzunehmen um dir selbst treu zu sein

030: Im heutigen Interview lernst Du Pam Bensien und Gabriele Berliner kennen. Beide arbeiten seit vielen Jahren als Coach, geben Seminare und bieten eine Ausbildung zum Spirit Life Design Coach an. Mit beiden habe ich unter anderem über Mut, Spiritualität und ihren gemeinsamen Weg gesprochen. Laut Pam ist Mut eine innere Haltung. Eine Haltung sich selbst treu zu sein und sein Inneres wahrzunehmen um seiner inneren Wahrheit zu folgen. Gabi

Mit Multiple Sklerose mutig mitten im Leben – Ein Interview mit Kriss-Lina Wolter

022: Mutig zu sein bedeutet mit Power unterwegs sein. Aber auch die Komfortzone zu verlassen und Dinge zu tun vor denen man Angst hat. So definiert Kriss-Lina Mut für sich. Vor 9 Jahren hat sie die Diagnose Multiple Sklerose bekommen. Das hat ihr wohl erst einmal den Boden unter den Füßen weggezogen. Lange hat sie sich versteckt oder eher verleugnet. Nur ganz wenige wussten viele Jahre, dass sie betroffen ist.

Die Welt steht mir offen – Ein Interview mit Frederike Meyer

021: Eine Reise nach Innen – so beschreibt Frederike ihren Weg, den Weg zu sich selbst. Mutig äußert sie seit dem ganz ehrlich wie sie sich fühlt, welche Wünsche und Bedürfnisse sie hat und welche Träume und Sehnsüchte sie begleiten. Und mutig geht sie auch gerade immer noch ihren Weg. Nachdem sie viel gereist ist lebt sie jetzt wieder in Berlin und plant ihre berufliche Zukunft. Gern möchte sie andere

F*** einfach mal machen mit Kerstin Wemheuer

007: Einfach mal eben ein Interview mit der wunderbaren und glaubenssatzauflösenden Kerstin Wemheuer gemacht. Kerstins Devise lautet: „Fuck – einfach machen“. Facebook Live Videos starten und dann noch einen Podcast. Eine Familie managen und ein IT Unternehmen führen. Und dann auch noch als Erfolgscoach unterwegs sein und eigene Glaubenssätze auflösen. Kerstin sagt ganz klar, das Mut für sie bedeute die Komfortzone zu verlassen, weil sich ausserhalb dieser ihre Ziele befinden.