Schlagwort: aussergewöhnliches Leben

#fuckeinfachmachen

Folge:65 Heute habe ich Kerstin im Interview und ich freue mich so so sehr die heutige Folge mit dir zu teilen. Sie ist Mutter, Unternehmerin und Coach und eines ihrer Lebensmottos lautet: „Fuckeinfachmachen!“ Heute sprechen wir darüber, wie wir uns alle aus unserer Komfortzone heraus bewegen können. Das bedeutet nicht, dass du ab sofort jeden Tag das umfangreichste Sportprogramm deines Lebens durchziehen musst. Es bedeutet, jeden Tag etwas zu tun,

Selbstfürsorge in Dahab

Folge 62: Da sitze ich nun endlich wieder, am roten Meer in meinem geliebten Dahab. Und wie ich es mir die letzten Wochen so sehr gewünscht habe, habe ich eben diese Podcast Episode für dich aufgenommen. Heute geht es um das Thema „Selbstfürsorge“. Hier steckt ja auch wieder das Wort Führung drin, naja mit viel Fantasie 🙂 und mich selbst führen und Fürsorge tragen. Für mich sorgen finde ich ebenso

Mit dem Visionboard ein außergewöhnliches Leben führen

Folge 61: „Wer nicht weiß wohin er will, muss sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt“. Ich weiß gar nicht mehr wo ich dieses Zitat das erste Mal gehört habe, aber es hat mich nachhaltig begeistert. Seit diesem Moment bin ich immer wieder ganz aufmerksam dabei bewußt mein Leben in die richtige Richtung zu lenken. In dieser Podcastfolge erzähle ich Dir, wie ich lernen durfte achtsam mit meinen kosmischen

Wir sind startklar

Folge 59: Ich bin startklar und hoffe Du auch! Mein Podcast startet wieder und ich werde mit Dir über Selbstführung und Führung sprechen. Ich selbst habe lange Zeit als Führungskraft gearbeitet und mich währenddessen immer mehr selbst geführt. Meiner Selbstständigkeit stand also nichts mehr im Weg. Wenn auch Du mehr Selbstführung lernen möchtest, oder vielleicht sogar Führungskraft bist und noch selbstsicherer damit sein möchtest, ist dieser Podcast genau das Richtige

Mut in die Wüste zu gehen – Lifepodcast

Folge 058: Lifepodcast in der Wüste. Wie wundervoll und zauberschön mit allen Teilnehmern des Wüstentrips eine Folge aufgenommen zu haben. Ich habe mich beim Hören wieder direkt in der Wüste gefühlt. Nach all den Herausforderungen haben wir einen so wunderschönen Abend verbracht, denn Nassim eine der Teilnehmerinnen hatte Geburtstag an dem Tag. Und ich habe alle interviewt zum Thema Mut, jeder konnte etwas dazu sagen. Auch die beiden ägyptischen Fotografen

Mutprobe in der Wüste – Teil 1

Folge 056: „We are all just walk each other home“  Ram Dass Als ich dieses Zitat auf meinem Wüstentrip das erste Mal hörte habe ich es nicht ganz verstanden. Habe es zuerst wörtlich übersetzt. Doch dann im Laufe der Woche wurde mir klar, es bedeutet sich auch in schweren Zeiten zu begleiten, sich zu unterstützen und nah zu sein. Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde oder eher noch als

Mut neue Wege zu gehen – Ein Interview mit Mira Arnold

Folge 055: Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur. Jean Paul „Fall in love with Dahab“ So ging es nicht nur mir sondern ganz besonders Mira Arnold vom CoworkInn in Dahab. Denn sie blieb vor zwei Jahren, nach einem Aufenthalt als Tauchlehrerin mit ihrem Herzen in Dahab hängen. Nach vielen Überlegungen und einem kurzen Aufenthalt in Deutschland hat sie sich

Mut mit ganzem Herzen zu leben – ein Interview mit Christin Prizelius

Folge 054: Wir brauchen eine langfristige Vision, die Vision unserer Seele. (Rabindranath Tagore) Als Visionärin habe ich meinen heutigen Interviewgast Christin Prizelius kennengelernt. Und das hat mich sofort an ihr begeistert. Christin lebt in meinen Augen ein erfülltes Leben, denn sie  geht leidenschaftlich in ihren Herzensprojekten auf. Und gleichzeitig unterstützt sie andere Frauen darin ihrem Herzen zu folgen und sich zum Beispiel selbstständig zu machen. Sie sagt selbst über sich:

Die 7 hermetischen Gesetze – 6.Gesetz – „Jede Ursache hat ihre Wirkung“

Folge 053: Glaubst Du, es gäb ein Sandkorn in der Welt, das nicht gebunden an die ew´ge Kette von Wirksamkeit, von Einfluß und Erfolg? Franz Grillparzer Heute hörst Du die letzte Folge zu den hermetischen Gesetzen. Im 6. Gesetz geht es um Ursache und Wirkung. Im Kybalion steht: Jede Ursache hat ihre Wirkung, jede Wirkung ihre Ursache, alles geschieht gesetzmäßig, Zufall ist nur der Name für ein unbekanntes Gesetz. Und

Mut zu mehr Weiblichkeit – Das 7. hermetische Gesetz der Geschlechtlichkeit

Folge 50: Beyond the ideas of right and wrong there is a field. I´ll meet you there. (Rumi) Dieses Zitat beeindruckt mich immer wieder. Jenseits aller Vorstellungen von Richtig und Falsch gibt es einen Ort. Dort treffe ich Dich. Wie oft denken wir in Richtig und Falsch. Gerade beim Thema Weiblich und Männlich. Gerade beim Thema Liebe. Und genau darum geht es in der heutigen Podcastfolge. Das 7. hermetische Gesetz