Schlagwort: Ängste

Mut zur Wut!

031: Oh je, wirst Du sicherlich gleich denken. Was soll das denn heißen? Mut zur Wut. Wütend sein gehört sich nicht. Das darf man nicht. Und schon gar nicht laut werden und mal die Wut rauslassen. Das habe ich lange gedacht. Ich war wirklich der Meinung, es wäre unangemessen auf jemanden wütend zu sein. Jemanden doof zu finden oder sogar mal laut zu werden. Ich bin ja auch so erzogen

Wie Du lernst Dein Inneres wahrzunehmen um dir selbst treu zu sein

030: Im heutigen Interview lernst Du Pam Bensien und Gabriele Berliner kennen. Beide arbeiten seit vielen Jahren als Coach, geben Seminare und bieten eine Ausbildung zum Spirit Life Design Coach an. Mit beiden habe ich unter anderem über Mut, Spiritualität und ihren gemeinsamen Weg gesprochen. Laut Pam ist Mut eine innere Haltung. Eine Haltung sich selbst treu zu sein und sein Inneres wahrzunehmen um seiner inneren Wahrheit zu folgen. Gabi

Drei einfache Fragen um zu überprüfen was Du wirklich-wirklich willst?

026: Kennst Du das? Du machst irgendetwas und bist Dir total sicher, dass es nicht zu dir passt. Oder Du hast es schon vorher geahnt und trotzdem gemacht. Ja? Dann ist die heutige Folge und die enthaltenen Fragen genau richtig. Denn ich erzähle Dir einerseits meine eigene Urlaubsgeschichte und andererseits gebe ich dir drei wichtige Fragen mit auf den Weg. Meine Urlaubsgeschichte ist auch gleich meine aktuelle Mutprobe gewesen. Ich habe

Sichtbar sein und raus in die Welt gehen – Ein Interview mit Tanja Zimmermann

024: Finale! Heute mit der wundervollen und mutigen Tanja Zimmermann. Ganz authentisch geht sie seit vielen Jahren mutig ihren Weg. Raus aus der Finanzbranche rein in die Spiritualität war vor Jahren ihre Mutprobe. Denn Mut bedeutet für Tanja, sich zu zeigen und das auch mit den eigenen Schattenseiten. Besonders wichtig ist ihr dabei, sich mit allem anzunehmen was zu einem dazu gehört und das auch im Außen zu zeigen. Und

Vom Sinn des Lebens – Ein Interview mit Manja Feige

023: Heute gehts um Mut und viele erste Male 🙂 Ich habe mich mit Manja im Awesome People Coworking Space in Berlin getroffen um mit ihr über Mut, Spiritualität und Sichtbarkeit auszutauschen. Eine große Mutprobe war es für sie, sich mit mir zu diesem Interview zu treffen um somit auf sich aufmerksam zu machen. Denn Mut bedeutet für Manja sich zu zeigen, ihrem Herzen und ihrer inneren Stimme zu folgen.

Mit Multiple Sklerose mutig mitten im Leben – Ein Interview mit Kriss-Lina Wolter

022: Mutig zu sein bedeutet mit Power unterwegs sein. Aber auch die Komfortzone zu verlassen und Dinge zu tun vor denen man Angst hat. So definiert Kriss-Lina Mut für sich. Vor 9 Jahren hat sie die Diagnose Multiple Sklerose bekommen. Das hat ihr wohl erst einmal den Boden unter den Füßen weggezogen. Lange hat sie sich versteckt oder eher verleugnet. Nur ganz wenige wussten viele Jahre, dass sie betroffen ist.

Die Welt steht mir offen – Ein Interview mit Frederike Meyer

021: Eine Reise nach Innen – so beschreibt Frederike ihren Weg, den Weg zu sich selbst. Mutig äußert sie seit dem ganz ehrlich wie sie sich fühlt, welche Wünsche und Bedürfnisse sie hat und welche Träume und Sehnsüchte sie begleiten. Und mutig geht sie auch gerade immer noch ihren Weg. Nachdem sie viel gereist ist lebt sie jetzt wieder in Berlin und plant ihre berufliche Zukunft. Gern möchte sie andere

Lasst uns ein Licht in die Welt bringen – Ein Interview mit Claudia Potschigmann

019: Im heutigen Interview hörst du Claudia Potschigmann, die ganz mutig und kreativ ihr eigenes Business aufbaut. Sie bringt in ihren Coachings und Trainings andere Menschen zum Strahlen und hilft dabei Selbstzweifel zu überwinden. Im Grunde geht es in ihrer Arbeit als Auftrittscoach immer wieder darum mentale und emotionale Stärke zu gewinnen. Und das ist für sie auch Mut. Nicht nur ihre Selbstständigkeit aufzubauen, sondern auch ihre Kunden darin zu

Mit Begeisterung mutig leben – Ein Interview mit Julia Klein

018: Gegen den Strom zu schwimmen und seinem Herzensdrang folgen, das ist Julias Devise. Und Mut bedeutet für sie, das Leben zu leben, das man leben möchte. Supermutig findet sie das. Ich ebenso. Es bedeutet ebenso auch immer wieder sich gegen das was andere sagen durchzusetzen. Ohne Mut springt man eben auch nicht und verpasst ganz viele Chancen im Leben. In den letzten Jahren hat sie viel Mut aufbringen müssen.

Raus aus dem Mauseloch und rein ins Leben – Ein Interview mit Marita Rusch

017: Wie schön so ein inneres Leuchten mich bezaubern kann, darum geht es im heutigen Interview. Ich habe mich im fast sonnigen Schwerin mit der mutigen Marita in ihrem Stillcafe getroffen. Marita ist Schamanin und Heilerin und arbeitet ganz energetisch auch in eigener Praxis. Die größte Mutprobe die sie jemals in ihrem Leben gemacht hat, war nach Kolumbien zu fliegen. Sich vorab einen Reisepass zu besorgen und eine Kreditkarte. Um