Mut, mich selbst zu lieben!

Mut, mich selbst zu lieben!

Folge 046: Hinter dem Tor der Verletzlichkeit und des Schmerzes findest Du dich selbst.

Das ist ein Satz der mich tief beeindruckt hat. Direkt kurz vor Schluss meines letzten Coachingmoduls. An diesem Wochenende ging es um Glaubenssätze und innere Programmierungen. Naja, und da ich das vom letzten Jahr schon kannte, war ich dieses Mal ganz offen und habe mich meinen Themen gestellt. Hab mich ganz offen und ehrlich mir selbst gegenüber mal auf meine Glaubenssätze eingelassen. Und zack, da war er. Hart, schmerzhaft und offensichtlich…..Ich bin nicht richtig! Wow. Ich dachte, das Thema hätte ich abgehakt. Wo ich doch schon so lange mit mir selbst arbeite und mich selbst liebe. So ganz war das wohl noch nicht so. Und genau aus diesem Grund habe ich mich dem gestellt. Auf dem Weg mich mehr und mehr selbst zu lieben. Habe an dem Wochenende mit meiner Kollegin diesen Glaubenssatz bearbeitet und in einen Erlauber umformuliert. Und das tat so gut. Nun darf ich heil werden. Und mutig sein, mich selbst so zu lieben und zu akzeptieren wie ich bin. Danke! Denn ich bin genug und richtig so wie ich bin!

3 Tipps um an deinen Glaubenssätzen und inneren Programmen zu arbeiten.

  1. Schreibe schonungslos alles auf was Du von dir und der Welt glaubst.
  2. Formuliere ein oder zwei Glaubenssätze um. z.B.: Obwohl ich glaube/geglaubt habe, dass ich mich erkälte, wenn ich mit nassen Haaren raus gehe, bleibe ich gesund.
  3. Stelle Dich vor den Spiegel und sage dir : Ich liebe und akzeptiere mich so wie ich bin! Mach das ruhig 100 mal am Tag. Auch wenn es sich komisch anfühlt.

 

Hier findest Du den Spotify Link zum Mantra: https://open.spotify.com/album/2zTtu6Gevtl5fu9nfzAwtT

Hier findest Du ein Buch zum Thema EFT/MET Klopftechnik: http://amzn.to/2DvwA68

 

Hier findest Du mich:

Instagram: https://www.instagram.com/madeleine_hoener/?hl=de

Facebook: https://www.facebook.com/madeleinehzs

Webseite: http://werteundworte.de

 

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine 5 Sterne Bewertung von Dir, damit viele andere diesen mutmachenden Podcast auch finden.

Teile diese Folge gern mit all deinen Freunden, deiner Familie und deinen Bekannten. Sharing is Caring 🙂

Und denk immer daran….

Yes You Can!

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*