Mutprobe in der Wüste – Teil 1

Mutprobe in der Wüste – Teil 1

Folge 056: „We are all just walk each other home“  Ram Dass

Als ich dieses Zitat auf meinem Wüstentrip das erste Mal hörte habe ich es nicht ganz verstanden. Habe es zuerst wörtlich übersetzt. Doch dann im Laufe der Woche wurde mir klar, es bedeutet sich auch in schweren Zeiten zu begleiten, sich zu unterstützen und nah zu sein. Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde oder eher noch als Familie. Wir nennen uns selbst Habibis 🙂 Wir, das sind 12 Menschen unterschiedlicher Nationen, unterschiedlichen Alters und Geschlechts. Wir sind innerhalb der fast 100 km Wüstendurchquerung bei fast 30 Grad im Schatten zusammengewachsen. Connected. Doch der Weg dahin war oft eine Herausforderung. Für mich und für jeden von uns.

Ich habe so manches mal geflucht, geweint und war so wütend auf mich. Weil ich immer die Letzte war, weil ich an meine Grenzen gestoßen bin, weil ich meine Komfortzone verlassen habe. Und doch war es so unglaublich schön, außergewöhnlich, bezaubernd und verzaubernd. Bis ich das erkannt habe war mein Weg jedoch lang. Die ersten drei Tage Audiotagebuch hörst Du heute in dieser Episode. Ehrlich und authentisch erzähle ich Dir von meinen Schwierigkeiten und was mich immer wieder bewegt hat. Und wie jeder Schritt im heißen Wüstensand dazu geführt hat mich dem Prozess hinzugeben, die Kontrolle abzugeben. Viel Freude und Inspiration beim Hören. Deine Madeleine

 

Hier findest Du mich:

Instagram: https://www.instagram.com/madeleine_hoener/

Facebook: https://www.facebook.com/madeleinehzs

Webseite: http://werteundworte.de

 

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine 5 Sterne Bewertung von Dir, damit viele andere diesen mutmachenden Podcast auch finden.

Teile diese Folge gern mit all deinen Freunden, deiner Familie und deinen Bekannten. Sharing is Caring 🙂

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*