IvdFn – Geschwister und Glaubenssätze

IvdFn – Geschwister und Glaubenssätze

Folge 033: Haben Geschwister die selben Glaubenssätze?

Premiere: Meine Schwester Annika zu Gast bei mir im Podcast.


Wir haben herausgefunden, auch wenn man unter den gleichen Bedingungen aufgewachsen ist, sind nicht dieselben Glaubenssätze im Unterbewusstsein verankert.


Für mich war es sehr spannend zu erfahren inwieweit sich meine Glaubenssätze und die meiner Schwester unterscheiden, obwohl wir gleich erzogen wurden.👨‍👩‍👧‍👧


Unsere Glaubenssätze entstehen unter anderem durch Gespräche mit Familie und Freunden, der Gesellschaft, in der wir leben und eigene Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Lebens machen.
Viele unserer eigenen Glaubenssätze übernehmen wir von unseren Eltern und geben sie später auch an unsere Kinder weiter.


Vielleicht kennst du auch diese Sätze, die dir als Kind immer wieder eingetrichtert worden sind: „Das gehört sich nicht“ oder „So etwas macht man nicht“ oder „Wer soll sich so etwas leisten?“.🧐


Ich habe diese Sätze oft gehört und lange gebraucht um sie aufzulösen. Denn sie haben mich echt ziemlich limitiert und klein gehalten.


Was nimmst du aus dieser Folge mit? Lass mich deine Gedanken und Erkenntnisse zu dieser Folge wissen – Schreib mir gerne 😊


Teile diese Folge auch mit allen die dir wichtig sind und die schon immer mal was über Glaubenssätze wissen wollten.

Alles Liebe Deine Madeleine 🙂

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*