IvdFn – Chakra Meditation

IvdFn – Chakra Meditation

Folge 025: Special für dich 🙂

Zum Abschluss des Monats August, in dem es ja um Methoden und sprachlichen Hilfsmitteln ging, hab ich eine total kraftvolle Chakra Meditation für dich aufgenommen.

Wichtig ist, dass du diese mit Kopfhörern hörst, da auch hier wieder bilaterale Klänge zu hören sind.

Chakren sind die Energiezentren in unserem Körper, denen bestimmte Farben, Aufgaben und heilende Sätze zugeordnet sind.

Unser Wurzelschakra wird mit der Farbe rot verbunden und bringt uns ins Vertrauen. Es öffnet sich nach unten. Mantra: ICH VERTRAUE!

Das Sakralchakra sitzt ungefähr auf Blasenhöhe und gibt dir kreative Energie. Ihm wird die Farbe orange zugeordnet. Mantra: ICH BIN KREATIV!

Dann folgt das Solarplexuschakra. Das befindet sich auf Magenhöhe und gibt uns Schaffenskraft und schöpferische Energie. Es hat die Farbe gelb. Mantra: ICH ERSCHAFFE!

Weiter gehts mit dem Herzchakra. Hier strömt Frieden überall und in jede Richtung. Hier kannst du gut mit der Farbe grün meditieren. Mantra: ICH BIN IM FRIEDEN!

Nun folgt das Kehlchakra oder auch Halschakra genannt. Seine Aufgabe ist es uns Energie zu geben, mit der wir uns ausdrücken könne. Es hat die Farbe blau. Mantra: ICH BRINGE MICH ZUM AUSDRUCK!

Weiter gehts zum Stirnchakra. Du kannst hier super mit purpurnem Licht meditieren und dich mit allem verbunden fühlen. Mantra: ICH BIN MIT ALLEM VERBUNDEN!

Und zum Schluss das Kronenchakra. Es sitzt etwas überhalb unseres Kopfes und gibt uns das Gefühl grenzenlos zu sein. Aus ihm strahlt weiß-goldenes Licht. Mantra: ICH BIN GRENZENLOS!

Hab viel Freude bei der und mit der Meditation 🙂

Alles Liebe

Deine Madeleine

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*