Folge 004:Ich habe mich dem Thema Geld verschrieben!

  • Home
  • Podcast
  • Folge 004:Ich habe mich dem Thema Geld verschrieben!

Folge 004:Ich habe mich dem Thema Geld verschrieben!

Ein Interview mit Kerstin Danzl – Money Coach

Heute spreche ich mit Kerstin Danzl, die als Money Coach & Female Business Coach Frauen dabei unterstützt, sich mit ihrem Mindset zum Thema Geld erfolgreich auseinanderzusetzen.  

Für mich war dieses Interview wie ein mega gutes Coaching zu meinem Money Mindset.

Kerstin und ich haben eine Stunde über Gefühle, Gedanken, Glaubenssätze, Muster und falsche Erwartungen zu Geld gesprochen.

Was bedeutet „Geld“ überhaupt für uns? 

Wieso schämen gerade wir Frauen uns so oft über Geld zu sprechen und besonders welches verdienen zu wollen?

Wieso haben wir nicht die „Eier in der Hose“ einfach mal in einem Vorstellungsgespräch zu sagen, wie viel wir verdienen wollen? 

Ist es wirklich noch so in unseren Zellen und Genen abgespeichert einfach nur „die Frau eines Mannes zu sein, der Geld verdient“ 

Und was hat Selbstliebe mit dem Ganzen Thema eigentlich zu tun?

Über all das und noch viel mehr sprechen wir in dieser Folge.

Zwei Fragen, haben mich sehr zum Nachdenken angeregt. „Wieso ist es mir so unangenehm meinen Preis zu nennen? 

Und „Gönne ich Anderen ihren Reichtum?“ 

Den Bereich Geld & Finanzen findest du hier im „Rad des Lebens“.

Fülle es einfach aus und schau mal, wie erfüllt du in diesem Bereich lebst. 

Und, wenn du Lust hast dich mehr mit dir zu beschäftigen begleitet dich Kerstin gern als Coach. Schreib sie gern an. Hier findest du alles über sie.

Instagram: https://www.instagram.com/kerstin.danzl/ 

Meine Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/kerstindanzl 

Mein Podcast „Intuitiv erfolgReich“: https://anchor.fm/kerstin-danzl 

Und hier noch der Link zum Gruppencoaching im April: https://kerstindanzl.com/intuitiv-erfolgreich/

Viel Freude beim Zuhören und empfiehl meinen Podcast gern weiter 🙂

Sharing is Caring. 

Alles Liebe 

Deine Madeleine 

PlayPlay

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*