Die weibliche Robbie Williams – Ein Interview mit Gabriele Paulsen

Die weibliche Robbie Williams – Ein Interview mit Gabriele Paulsen

016: Das nenne ich mal Mut. Nicht nur sich mit dem Thema Sexualität für Menschen im Alter auseinanderzusetzen sondern auch zu sagen: „Wenn ich mutig und unerschrocken wäre, wäre ich die weibliche Robbie Williams“. Das ist Gabriele Paulsen. In ihr schlummern so einige Talente. Kennengelernt haben wir uns vor längerem durch unsere Liebe zum Thema „Demenz“. Gaby ist in dem Bereich ganz umtriebig, wenn es um Sexualität geht. Hier hat sie vor einigen Jahren das Unternehmen Nessita gegründet. Dabei dreht sich alles um Erotik im Alter. Super mutig finde ich. Es ist ja leider doch ein großes Tabuthema in der Pflege von Senioren und Seniorinnen. Egal ob mit oder ohne Demenz. Sexuelle Bedürfnisse haben in der häusliche Versorgung oder in Senioreneinrichtungen keinen Raum. Und Gaby klärt hier auf. Mutig und unerschrocken geht sie ihren Weg, berät und coacht Pflegeeinrichtungen und vermittelt SexualassistentInnen. Und ja, die Gaby ist schon berühmt, da sie ganz mutig im Fernsehen war um aufzuklären. Aufzuklären über das Thema „Sexualität selbstbestimmt leben zu können im Alter“. Mut bedeutet für Gaby auch mal „die Autobahn zu verlassen oder ausgetretene Pfade zu verlassen“. Also, lass dich auch heute wieder inspirieren und viel Freude bei deiner Coachingübung Was wäre wenn ich mutig und unerschrocken wäre

 

Shownotes:

Hier findest Du mich:

Instagram: https://www.instagram.com/madeleine_hoener/?hl=de

Facebook: https://www.facebook.com/madeleinehzs

Facebook 21 TagePodcastchallenge:

https://www.facebook.com/21Podcastchallenge/

Webseite: http://werteundworte.de

 

Und hier findest Du Gabriele:

Webseite: https://www.nessita.de/coaching/

 

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine 5 Sterne Bewertung von Dir, damit viele andere diesen mutmachenden Podcast auch finden.

Teile diese Folge gern mit all deinen Freunden, deiner Familie und deinen Bekannten. Sharing is Caring 🙂

Und denk immer daran….

Yes You Can!

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*