Die Welt steht mir offen – Ein Interview mit Frederike Meyer

Die Welt steht mir offen – Ein Interview mit Frederike Meyer

021: Eine Reise nach Innen – so beschreibt Frederike ihren Weg, den Weg zu sich selbst. Mutig äußert sie seit dem ganz ehrlich wie sie sich fühlt, welche Wünsche und Bedürfnisse sie hat und welche Träume und Sehnsüchte sie begleiten. Und mutig geht sie auch gerade immer noch ihren Weg. Nachdem sie viel gereist ist lebt sie jetzt wieder in Berlin und plant ihre berufliche Zukunft. Gern möchte sie andere Menschen dabei unterstützen ihr authentisches Leben zu leben. Auch wenn es Momente gibt im Leben, die nicht so fröhlich und außergewöhnlich sind. Dann ist es eben mutig zu sich selbst zu stehen und sich treu zu sein. Dabei arbeitet sie am liebsten mit Videos. Videos von sich und anderen, die mal ganz ehrlich ihre eigene Geschichte erzählen. Auch wenn diese nicht immer ein Happy End haben. Damit macht sie vielen Menschen Mut. Mut um sich immer wieder mit dem auseinanderzusetzen was gerade nicht so gut läuft. Ehrlich zu sich selbst zu sein ist damit für Frederike der größte Mut. Viel Freude heute beim Hören und mit deiner Coachingübung Der wissende Blick zurück

 

Hier findest Du mich:

Instagram: https://www.instagram.com/madeleine_hoener/?hl=de

Facebook: https://www.facebook.com/madeleinehzs

Facebook 21 TagePodcastchallenge:

https://www.facebook.com/21Podcastchallenge/

Webseite: http://werteundworte.de

 

Und hier findest Du Frederike:

Facebook: https://www.facebook.com/frederike.fuchs

 

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine 5 Sterne Bewertung von Dir, damit viele andere diesen mutmachenden Podcast auch finden.

Teile diese Folge gern mit all deinen Freunden, deiner Familie und deinen Bekannten. Sharing is Caring 🙂

Und denk immer daran….

Yes You Can!

Über Madeleine (Autorin)

Kommentar

*