loading image

loading

IvdFn – Wieso ER nicht zuhören kann! Weibliche und männliche Kommunikation :-)

Folge 040: Männer und Frauen sind so unterschiedlich, und ihre Kommunikation steckt noch in den Kinderschuhen. (Bill Cosby)  Genauso ist es. Bill Cosy hat es mit klaren Worten auf den Punkt gebracht.  Wir verstehen uns so oft nicht und reden aneinander vorbei. Hören nicht genau zu und wollen so manches mal den Anderen auch nicht verstehen. Immer wieder kommt es zu Missverständnissen die so einfach aus dem Weg geräumt werden

IvdFn – Mit Worten wirken

Folge 039: „Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt“ (Ludwig Wittgenstein) Wenn wir uns nicht vorstellen können, wie sich zum Beispiel ein klares wirkungsvolles „Nein“ anhört und anfühlt, dann setzen wir uns eine Grenze. Denn wir sind innerlich noch davon überzeugt, dass auf das „Nein“ sowieso keiner hört. Somit wird es keine Wirkung bei unserem Gesprächspartner erzielen.  Fest steht: Wenn in dir deine Haltung ganz klar ist und

IvdFn – Die Sprache der Angst

Folge 038: „Es gibt keine größere Hölle, als ein Gefangener der Angst zu sein.“ Ben Johnson Heute möchte ich Dich einmal mitnehmen in die „Sprache der Angst“.  Ich stelle Fragen und gebe Antworten auf wissenschaftliche Thesen. Welche Auswirkungen hat eine Sprache und Rhetorik der Angst auf uns und unseren Körper? Wie gehen wir mit Urangst und fiktiver Angst um? Wo sind da überhaupt Unterschiede und wer entscheidet eigentlich welche Angst

IvdFn – Meine Wahrheit

Folge 037: „Die Sprache reicht zur Verständigung nicht aus“ Bertold Brecht In meiner heutigen Folge geht es um eine ganz persönliche Geschichte von mir. Eine Geschichte über meine Angststimme im Kopf, meine Wahrheit und der Tatsache wie ich meine Aufgabe in der Welt verstehe.  Ich erzähle dir, mit welchen Ängsten und Sorgen mir seit einiger Zeit meine Kunden und Teilnehmenden im Coaching und meinen Seminaren begegnen.  Und ich erzähle dir,

IvdFn – Ich erzähle dir eine Geschichte

Folge 036: Die viel zu kleinen Schuhe Zum Abschluss des Themenmonats Oktober, in dem es um Glaubenssätze ging, habe ich für dich eine kleine Geschichte. Sie soll dich nochmal motivieren, dich mehr mit deinen Glaubenssätzen zu beschäftigen, damit Du ein tolles Leben führen kannst.  Die Geschichte stammt aus dem Buch „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“ geschrieben von Jorge Bucay – für mich ein sehr inspirierender Autor. Die Geschichte erzählt

IvdFn – Syltinterview Teil 2

Folge 035: Expertinnenrunde zum Thema Glaubenssätze Teil 2 Special Podcastfolge aus Sylt: Ich quatsche mit 4 Expertinnen und Freundinnen über unsere individuellen Glaubenssätze, wie sie entstanden sind und wie wir mit ihnen umgehen. Du kennst sie bestimmt auch: Die Werbeanzeigen auf Social Media „Löse uralte negative Glaubenssätze innerhalb von 24 Stunden auf“ – Das funktioniert so nicht!  So ehrlich müssen wir wohl sein, es ist ein langer Weg bis wir

IvdFn – Syltinterview Teil 1

Folge 34: Expertinnenrunde zum Thema Glaubenssätze Special Podcastfolge aus Sylt: Ich quatsche mit 4 Expertinnen und Freundinnen über unsere individuellen Glaubenssätze, wie sie entstanden sind und wie wir mit ihnen umgehen. Du kennst sie bestimmt auch: Die Werbeanzeigen auf Social Media „Löse uralte negative Glaubenssätze innerhalb von 24 Stunden auf“ – Das funktioniert so nicht!  So ehrlich müssen wir wohl sein, es ist ein langer Weg bis wir unsere tiefsitzenden

IvdFn – Geschwister und Glaubenssätze

Folge 033: Haben Geschwister die selben Glaubenssätze? Premiere: Meine Schwester Annika zu Gast bei mir im Podcast. Wir haben herausgefunden, auch wenn man unter den gleichen Bedingungen aufgewachsen ist, sind nicht dieselben Glaubenssätze im Unterbewusstsein verankert. Für mich war es sehr spannend zu erfahren inwieweit sich meine Glaubenssätze und die meiner Schwester unterscheiden, obwohl wir gleich erzogen wurden.👨‍👩‍👧‍👧 Unsere Glaubenssätze entstehen unter anderem durch Gespräche mit Familie und Freunden, der

IvdFn – Was ich alles über mich glaube?

Folge 032: Heute, mit der Einführung in das Oktober Thema Glaubenssätze. „GLAUBENSSÄTZE SIND DIE BRILLE, DURCH DIE WIR DIE WIRKLICHKEIT SEHEN“ – STEFANIE STAHL Wir haben ungefähr 70.000 Gedanken pro Tag. Die meisten davon sind unbewusst und leider negativ. All diese Gedanken beeinflussen unsere Gefühle, Stimmung und in weiterer Folge unsere Realität. Jeder Gedanken, den wir haben, ist ein kleiner Glaubenssatz und was wir glauben ist auch unsere Wahrheit. Es

IvdFn – Selflove Selftalk Meditation

Folge 031: Und hier ist deine Selflove Selftalk Meditation. Such dir einen ruhigen Platz für dich ganz allein. Mach es dir so richtig gemütlich 🙂 Kerzen, Wärme, schöne Musik, vielleicht ein schöner Duft…. Und dann setze Dich mit offenen Augen vor eine Spiegel. Entweder ein kleiner Spiegel wo du vielleicht nur dein Gesicht siehst. Oder aber auch ein Ganzkörperspiegel. Und dann gehts los. Meditation an und beobachten ohne zu bewerten.