loading image

loading

Immer wieder Sonncast – Bewusstsein

Folge 009: bewußt Sein, schafft Bewußt sein – Anke Maggauer-Kirsche  Ich denke, also bin ich. So glauben wir es zumindest. Aber wie viel unserer selbst ist uns eigentlich bewusst? Wieviel bin ich mir meiner Stärke, meinem Mut, meiner Empathie bewusst? Fangen wir an darüber nachzudenken, gelangen wir fast immer zuerst an die Mangelseiten. Selten denken wir dabei an unsere „guten“ Eigenschaften. Ist dir das bewusst? Heute sprechen Klaus und ich darüber, was

Immer wieder Sonncast – Individualität

Folge 008: „Zeige dich, wie du bist oder sei, wie du dich zeigst.“ Rumi Wer bin ich denn? Und wieso überhaupt? Und was hat das mit Individualität zu tun? Und was ist eigentlich Individualität? All das wird heute mal detailliert von Klaus und mir beleuchtet. Denn wir finden uns auf jeden Fall individuell. In meiner Arbeit als Coach spielt Individualität eine große Rolle. Klaus meint das ist der psychologische Aspekt von

Mut in die Wüste zu gehen – Lifepodcast

Folge 058: Lifepodcast in der Wüste. Wie wundervoll und zauberschön mit allen Teilnehmern des Wüstentrips eine Folge aufgenommen zu haben. Ich habe mich beim Hören wieder direkt in der Wüste gefühlt. Nach all den Herausforderungen haben wir einen so wunderschönen Abend verbracht, denn Nassim eine der Teilnehmerinnen hatte Geburtstag an dem Tag. Und ich habe alle interviewt zum Thema Mut, jeder konnte etwas dazu sagen. Auch die beiden ägyptischen Fotografen

Immer wieder Sonncast – Plaudern

Folge 007:  „We’re fascinated by the words but where we meet is in the silence behind them.“ (Ram Dass)  Heute wird mal geplaudert bei Klaus und mir. Denn wir beide sind fasziniert von Worten und unseren Gesprächen. Dennoch können wir auch schweigen. Nur heute nicht. Heute geht´s um Themen die uns aktuell beschäftigen. Sei es der Podcast von Klaus und Friedemann – Der Blanke Schrott http://bit.ly/2nNlcfl oder den Verein Help the Children https://www.htc-nepal.de/ in

Mutprobe in der Wüste – Teil 2

Folge 057: „The quieter you become, the more you can hear.“ Ram Dass Ja, je leiser ich geworden bin, desto mehr konnte ich hören in der Wüste. So war es auch die letzten 3 Tage. Es wurde etwas stiller in mir und mich herum. Und das habe ich nach den Herausforderungen der letzten Tage doch genoßen. Meiner inneren Stimme zu lauschen, mir und meiner inneren Wahrheit näher zu kommen hat

Mutprobe in der Wüste – Teil 1

Folge 056: „We are all just walk each other home“  Ram Dass Als ich dieses Zitat auf meinem Wüstentrip das erste Mal hörte habe ich es nicht ganz verstanden. Habe es zuerst wörtlich übersetzt. Doch dann im Laufe der Woche wurde mir klar, es bedeutet sich auch in schweren Zeiten zu begleiten, sich zu unterstützen und nah zu sein. Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde oder eher noch als

Immer wieder Sonncast – Abenteuer

Folge 006: Ich bin wieder da aus dem Abenteuer meines Lebens. Nach 6 Tagen Wüstenwanderung habe ich mich mit Klaus virtuell verabredet um natürlich nicht nur über meine Abenteuer zu sprechen…… Klaus ist ja eher weniger abenteuerlustig im Gegensatz zu mir. Also in die Wüste würde er eher nicht gehen, dafür fährt er mit dem Segelboot seines Vaters übers große weite Meer auf die nächste kleine Insel. Obwohl die vielen

Immer wieder Sonncast – Risiko

Folge 005: Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut etwas zu riskieren? Vincent van Gogh Da sind wir doch schon bei Folge 5 angekommen, der Klaus und ich. Und das mit vollem Risiko, oder? Naja ich auf jeden Fall. Denn ich bin mal wieder in Dahab. Dieses mal für 6 Tage in der Wüste. Mit einer Gruppe Frauen die sich selbst finden wollen. Auch volles Risiko. Nur Wüste

Immer wieder Sonncast – Hoffnung, Träume und Visionen

Folge:004  ….lebe dein Leben und träume deinen Traum (Klaus Flinte) Da haben wir uns ja mal wieder was vorgenommen…..3 so große Themen in einer Podcastepisode zu besprechen. Ich war jedoch guter Hoffnung dabei und wie immer haben Klaus und ich alles gut beleuchtet. Wir haben über unserer Hoffnungen, Träume und Visionen gesprochen. Klaus wollte schon als kleiner Junge Arzt oder Kapitän werden. Heute arbeitet Klaus in der Pflege und lebt andere

Mut neue Wege zu gehen – Ein Interview mit Mira Arnold

Folge 055: Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur. Jean Paul „Fall in love with Dahab“ So ging es nicht nur mir sondern ganz besonders Mira Arnold vom CoworkInn in Dahab. Denn sie blieb vor zwei Jahren, nach einem Aufenthalt als Tauchlehrerin mit ihrem Herzen in Dahab hängen. Nach vielen Überlegungen und einem kurzen Aufenthalt in Deutschland hat sie sich